Informationsabend „Die Kultur der Samen“ am 16. März 2017

Samen
Samer Foto: Lola Akinmade Åkerström

Am 16.03.2017 findet in der Diplomatischen Akademie in Wien eine Veranstaltung zum Thema „Die Kultur der Samen“ statt. Unter anderem wird Dr. Krister Stoor von der Universität Umeå einen Vortrag über samische Kultur und Erzähltraditionen von den frühen Anfängen bis zur heutigen Zeit halten.

Die Samen sind die Urbevölkerung von Sápmi, Sameland, das sich über das nördliche Norwegen, Schweden, Finnland und bis auf die Halbinsel Kola erstreckt. Hier überleben uralte Melodien, ungewöhnliche Handwerkstraditionen und eine besondere Sprache im Zusammenspiel mit moderner Technologie.

Einladung zum Informationsabend: Die Kultur der Samen – Einladung für 16.03.2017